Es kommt in der PR darauf an, web, TV, Print und Radio gleichermaßen zu bedienen und die Klaviatur insbesondere der Medienarbeit kontinuierlich zu spielen. Ohne die Medien geht es nicht, sie erreichen mit ihren Beiträgen über Politik, Wirtschaft und Kultur die Öffentlichkeit als objektive Beobachter und prägen die Meinung. Das kommt auch Unternehmen zugute, denn Redaktionen berichten gerne über Firmen und Geschäftsleute, die gute Neuigkeiten und positive Entwicklungen verzeichnen oder ein spannendes Konzept und ein "Unique Selling Proposal" haben.

Text | PR

Wer nicht kommuniziert, wird nicht wahrgenommen. Und wer nicht wahrgenommen wird, verschwindet irgendwann zwangsläufig vom Markt. Deshalb sind Textarbeiten sowohl online als auch offline für Unternehmen unerlässlich, um nachhaltig erfolgreich bestehen zu können. Dazu gehören unter anderem Pressemitteilungen und Fachbeiträge, Blogs und Postings, Broschüren und Newsletter auf hohem sprachlichen und inhaltlichen Niveau, das zum Absender, zu den Empfängern und dem gewählten Kanal passt. Diese und andere Formate helfen bei einer langfristigen strategischen Positionierung und Inszenierung von Betrieben und Inhabern.